Umweltabgabe auf ToGo Vepackungen

Unternehmen, die Lebensmittel in ToGo-Einwegverpackungen verkaufen, zahlen zukünftig eine Umweltsteuer, die sich an der Höhe des Gewinns des Unternehmens orientiert. Die Mehreinnahmen können dann z.B. in Umweltbildung investiert werden.