grundsätzliche global nötige Änderungen

ich war teilnehmer bürgerwerkstatt Heubach,13.6.15
an Fr. Julia Felitz zur weiterleitung an die Bundesumweltministerin
-was ich am Samstag nicht sagen konnte:
International führend haben wir das total falsche Wirtschafts- und Finanzsystem.Funktion nur durch Überkonsum, Überproduktion u. Wachstum. Das Finanzsystem hat versagt. Das gesamte globale Geldvermögen besteht zu 90% nur virtuell.
Politk:
Durch das System ist die Regierung hauptsächlich damit beschäftigt, ihre gemachten Wahlversprechungen während der Legislaturperiode wenigstens einigermassen zu erfüllen. Die visionären, langfristigen Aufgaben bleiben dabei weitgehend auf der Strecke. Ausnahme Energiewende seit Fukushima, wofür wir auch weltweit bewundert werden.
Was müssen wir weltweit tun?(Deutschland übernimmt doch gerne Vorbildfunktionen)
-Eine weltweite Regierung, ausgestattet mit ungeheurer Macht z.B. dieUNO, die selbst dieUSA unter Kontrolle hat. Sie muss alle Themen bestimmen, die die Zukunft der Menscheit betreffen.
Also nicht nur in ökologischer Richtung z.B. Klimawandel,
auch in ökonomischer Richtung(Umbau des Wirtschafts-und Finanzsystem)
-die Geldgier muss besiegt werden. Die Multikonzerne müssen ihre Ziele ändern.Nicht Wachstum und Profit, die Befriedigung der Bedürfnisse der Menschheit muss ihre Aufgabe sein.

Wie soll man diese Regierung erschaffen?
1 weltweite Regierung, untergeordnete Regierungen für die einzelnen Staaten.
Ende wegen Zeichenbeschränkung
MfG
Rolf Eisele