Gibt es konkrete Maßnahmen, die auf Grundlage von ProgRess entstehen?

Ja, in diesem Programm werden nicht nur Leitideen formuliert, sondern auch 20 Handlungsansätze identifiziert und mit Maßnahmen unterlegt – beispielsweise: Ressourceneffizienz als Kriterium für den Handel und die Konsumentinnen und Konsumenten. Hier will die Bundesregierung auf Rahmenbedingungen hinwirken, die ressourceneffizientes Verbraucherverhalten erleichtern, wie über bestimmte Label (konkret, siehe ProgResse, Seite 53). Außerdem werden zahlreiche Beispiele genannt, die auf konkrete Anwendungen wie GreenIT zielen (mehr, siehe ProgResse, Seite 68-91).