Bürgerdialog GesprächStoff Ressourcen
Gesprächstoff Gesprächstoff Umweltbundesamt

ProgRess II – Was bisher geschah?

Im Februar 2012 verabschiedete Deutschland als einer der ersten Staaten ein Programm, welches die Ziele, Leitideen und Handlungsansätze zum Schutz der natürlichen Ressourcen festlegte. Ziel des Programms ist es, die Entnahme und Nutzung natürlicher Ressourcen nachhaltiger zu gestalten und damit verbundene Umweltbelastungen soweit wie möglich zu reduzieren.

Progress II hatte zum Ziel, die bisherige Umsetzung des Programms zu überprüfen und weitere Handlungsschritte zu formulieren. Dabei wurde neben der Konsultation von Experten, Vertretern gesellschaftlicher Gruppen und Verbänden und den Ländern, auch eine umfangreiche Bürgerbeteiligung durchgeführt. Diese fand im Frühjahr 2015 in Form von 5 Bürgerwerkstätten mit insgesamt 200 ausgewählten Bürgerinnen und Bürgern statt und wurde durch einen Online-Dialog auf der Projekt-Homepage begleitet.

Die Bundesregierung hat ProgRess II im März 2016 beschlossen. Die vielfältigen Bürgervorschläge flossen direkt mit in ProgRess II ein. Der Erfolg dieser Bürgerbeteiligung soll nun bei ProgRess III wiederholt werden.

Zum Archiv des Vorgängerprojektes ProgRess II