Verbot von Einwegkapseln aus Aluminium

Mit einem Verbot von Einwegkapseln aus Aluminium für Kaffeemaschinen und sonstige Geräte könnte das Ressourcenproblem Aluminium sofort gelöst werden. In Analogie zum Glühlampenverbot stoppt nach Inkrafttreten des Gesetzes die Produktion von Aluminiumkapseln, Restbestände werden abverkauft. Neue nachhaltige Technologien ersetzen die bisherige energieintensive Herstellung von Aluminiumkapseln und verringern das Müllaufkommen um einige Millionen Aluminiumkapseln pro Jahr.