Stoffkreisläufe

Unternehmen sollten verpflichtet werden, jegliche Komponenten eines Produktes (oder das gesamte) bei Defekten oder Verschleiß kostenlos (oder sogar mit Gutschriften) zurückzunehmen und entweder zu entsorgen (recyceln, upcyceln) oder zu reparieren.
Dadurch würde der unsachgemäßen Entsorgung, z.B. in Wäldern, vorgebeugt, ein Anreiz geschaffen, nicht sofort ein neues Produkt zu kaufen und auch die Unternehmen würden davon profitieren, dass sie die Rohstoffe aufbereiten und wiederverwenden können, ohne neue abbauen zu müssen.