Bund muss ÖPNV auch nach 2019 fördern

Der Bund muss seine Beteiligung am regionalen ÖPNV auch nach 2019 zusichern. Der Plan ist bisher, sich 2019 aus der Förderung zurückzuziehen. Damit wären Pendler gezwungen, aufs eigene Auto umzusteigen. Ressourceneffizienz sieht anders aus. Eine Unterschriftenaktion läuft gerade, initiiert von Verdi.

Geben Sie Ihre Stimme bis zum 26. Juni ab unter www.verkehr.verdi.de