Teilen statt kaufen

Das Teilen von Produkten des nichttäglichen Bedarfs (das klassische Beispiel der Bohrmaschine) muss alltäglicher in unserer Gesellschaft werden. Warum muss denn jeder, der einen Garten hat, auch einen Rasenmäher besitzen? Das Teilen von Produkten muss aus dem Nichendasein geholt werden.

Die Idee ist absolut unterstützungswürdig, allerdings frage ich mich, wie Sie einen solchen Vorschlag durchsetzen wollen.