Persönliche CO2-Bilanz

Ich wünsche mir, dass die persönliche CO2-Bilanz für jede und jeden eine selbstverständliche Größe wird, die bei Entscheidungen über Investitionen und über Aktivitäten zu Rate gezogen wird. Im Zweifelsfall sollte dann die Variante gewählt werden, die geringere CO2-Emissionen nach sich zieht - oder auf eine Aktivität ganz verzichtet werden. - Eine idealistische Sichtweise, ich weiß, ich weiß ...
Das Thema ist sowohl für den Bereich Bauen und Wohnen wie auch für IT + Kommunikation sowie für Mobilität relevant.

Ich stimme Ihnen vollkommen zu, möchte aber betonen, dass der CO2-Fußabdruck nur eine der relevanten Größen ist.